BY KATHARINA

Menu & Search

Im Test: CURAPROX // BLACK is WHITE

März 12, 2017
IMG_9461

Heute geht es um ein Thema, das mir sehr sehr wichtig ist: Gesunde und schöne Zähne. Zahnpflege war bei mir in der Familie schon seit ich denken kann als sehr wichtig angesehen. Ich kann mich noch an die Filme erinnern, die ich mir als kleines Kind beim Zahnarzt angesehen habe. Vielleicht kennt ihr das ja auch noch: Karius und Baktus verursachen dem kleinen Jens ganz schön Schmerzen. Natürlich werden sie am Ende vom Zahnarzt aus ihrer Wohnung aka. dem Loch in Jens Zahn geworfen und Jens gelobt Besserung in Sachen Zähneputzen. Und da sind wir schon beim Stichwort: Zähneputzen ist das A und O für gesunde Zähne. Dazu noch jeden Tag Zahnseide und Karies hat keine Chance. Doch nur allein gesunde Zähne reichen uns nicht, wenn wir ehrlich sind. Wir wünschen uns doch alle schöne und vor allem weiße Zähne. Ich kenne das selber, ich habe sogar schon einmal ein Bleaching beim Zahnarzt gemacht. Doch gesund und zahnschonend ist das leider nicht. Außerdem kommen die Verfärbungen schnell zurück und schon sind die Zähne wieder etwas dunkler. Zahnpasta mit aufhellender Wirkung wollte ich ungerne nehmen, weil ich Angst um meinen Zahnschmelz hatte. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich von der Zahnpasta „Black is white“ von Curaprox gehört habe. Meine Freude wurde noch größer, als ich das Angebot bekam, sie kostenlos für euch testen zu dürfen. Warum auch ihr Grund zur Freude habt, lest ihr am Ende des Artikel, erstmal erzähle ich euch, warum diese Zahnpasta nicht schlecht für die Zähne ist: Die Zahnpasta «Black Is White» enthält Aktivkohle. So ist sie schwarz, richtig schwarz, und vor allem schmirgelt sie den Zahnschmelz nicht weg. Vielmehr saugt die Aktivkohle genau die Partikel auf, die zu Verfärbungen führen, vor allem Tee, Kaffee, Nikotin, Rotwein. Das Hydroxylapatit der Black Is White kuschelt sich tatsächlich an den Zahnschmelz, und zwar als dünner Film. Dadurch schützt sie den Zahnschmelz und füllt sogar kleine Löcher auf. Außerdem macht ein physikalischer Blaufilter die Zähne noch zusätzlich weißer.
Das klingt erstmal super oder? Doch wie ist die Zahnpasta im Praxistest?
Ich benutze sie jetzt seit circa einer Woche. Ich kann euch jetzt nicht sagen, dass meine Zähne weißer geworden sind, da sie auch vorher schon relativ weiß waren und ich immer finde, dass das schwer zu messen ist. Je nachdem wie das Licht fällt. Was ich allerdings schon nach einem Mal Zähne putzen gemerkt habe ist, dass sich sie die Zahnoberfläche sehr viel glatter anfühlt, als vor dem Putzen. Das finde ich einen ziemlich beachtlichen Effekt, da meine letzte professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt schon an die 3 Monate zurück ist und der glatte Effekt meist nur ein bis zwei Monate hält. Beim Putzen ist die Zahnpasta super angenehm und hinterlässt einen frischen Geschmack. Außerdem sind meine Zähne weniger schmerzempfindlich bei Kälte als vorher. Das ist für mich auch ein sehr wichtiger Punkt, da ich damit oft zu kämpfen habe. Ich kann euch diese Zahnpasta nur empfehlen. Mit 27.50 Euro im Set mit einer Zahnbürste (24.50 Euro ohne) ist sie nicht ganz billig und deswegen könnt ihr bei mir ein Set aus Zahnpasta und Zahnbürste gewinnen. Geht einfach auf meinen Instagram-Kanal und nehmt am Gewinnspiel teil. Ich drücke euch die Daumen und hoffe, dass ihr die Zahnpasta genauso toll findet wie ich. Für alle, die sie sofort testen möchten: Hier könnt ihr sie kaufen.

IMG_9502 IMG_9489 IMG_9475

Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit an Curaprox

Related article
Freundinnen Tag mit Caudalie x Comptoir des Contonniers

Freundinnen Tag mit Caudalie x Comptoir des Contonniers

*Anzeige Es heißt ja so schön: Geteilte Freude ist doppelte…

Beautyfavoriten Frühling 2017 mit Caudalie und Dior

Beautyfavoriten Frühling 2017 mit Caudalie und Dior

Ihr Lieben, in diesem Beitrag möchte ich euch meine momentanen…

Glossy Box: Die Schöne und das Biest Edition

Glossy Box: Die Schöne und das Biest Edition

Ihr Lieben, was für ein wunderschöner sonniger Tag heute ist.…

Discussion about this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Type your search keyword, and press enter to search